BMBF-Projekt KAHR für Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen: Klima-Anpassung, Hochwasser und Resilienz

Sommerfest der StädteRegion Aachen

Die StädteRegion Aachen lädt am 27. August 2022 zum Sommerfest auf das CHIO-Gelände des Aachen-Laurensberger Rennvereins ein:

Ab 15 Uhr stellen sich Ämter und Vereine der StädteRegion vor und bieten ein buntes Programm für Groß und Klein.

Auch Partner des Projektverbundes KAHR werden vor Ort sein:  An einem eigenen Hochwasserstand informieren der Wasserverband Eifel-Rur, das HochwasserKompetenzCentrum e.V. aus Köln und das Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft der RWTH Aachen und das regionale  Hochwasserrisikomanagement der Städteregion Aachen über aktuelle Projekte und Aktivitäten zum Thema Hochwasserschutz und Hochwasservorsorge und stellen die beiden BMBF-Projekte KAHR und HoWas2021 vor.

Das HochwasserKompetenzCentrum wird mit seinem Infomobil KAHR vor Ort sein: In dem speziell ausgestatteten Fahrzeug können sich interessierte Besucher:innen zum Thema Hochwasserschutz beraten lassen und über baulichen Schutzmaßnahmen wie z.B. Rückstauklappen oder Absperrsysteme informieren.

Die Wissenschaftler:innen und Expert:innen des KAHR-Projektes freuen sich über Ihren Besuch am Hochwasserstand: Testen Sie doch einmal ihr Wissen rund ums Hochwasser in einem Quiz mit den Mitarbeiter:innen des Institutes für Wasserbau und Wasserwirtschaft der RWTH Aachen!


Weitere Informationen zum Sommerfest finden Sie auf den Internetseiten der StädteRegion Aachen.

Termin: 27.08.2022 ab 15 Uhr | Albert-Servais-Allee 50, 52070 Aachen | Der Eintritt ist frei.

Projektbüro NRW

Frau Stefanie Wolf, M.Sc.

Tel:  +49 (0) 241 80 25748
E-Mail: kahr-nrw@iww.rwth-aachen.de

Lehrstuhl und Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft an der RWTH Aachen University
Mies-van-der-Rohe-Straße 17 | 52074 Aachen


Projektbüro RLP

Frau Simone Schöttmer

Tel:  49 (0) 2641 973 344 
E-Mail: kahr-rlp@iqib.de

IQIB  -  Institut für qualifizierende Innovationsforschung und -beratung GmbH
Wilhelmstr. 56 | 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

BMBF_logoFONA_logo