BMBF-Projekt KAHR für Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen: Klima-Anpassung, Hochwasser und Resilienz

Lunchbreak Sessions der TU Kaiserslautern, Fachgebiet Wasserbau

Die Fachgemeinschaft Hydrologische Wissenschaften (FgHW) in der DWA bietet diesen Herbst interessante, kostenfreie Online Vorträge zu den Themen Hoch- und Niedrigwasser an. 

Die beiden Themenschwerpunkte sind „Aktuelle Herausforderungen aus der wasserwirtschaftlichen Praxis“ und „Aktuelles aus der hydrologischen Wissenschaft“. Angesprochen sind alle Interessierten aus Wissenschaft und Praxis. 

Alle weiteren Informationen finden Sie unter: https://www.bauing.uni-kl.de/fww/veranstaltungen/lunchbreak-sessions-2022 

Projektbüro NRW

Frau Stefanie Wolf, M.Sc.

Tel:  +49 (0) 241 80 25748
E-Mail: kahr-nrw@iww.rwth-aachen.de

Lehrstuhl und Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft an der RWTH Aachen University
Mies-van-der-Rohe-Straße 17 | 52074 Aachen


Projektbüro RLP

Frau Tanja Nietgen

Tel:  49 (0) 2641 973 344 
E-Mail: kahr-rlp@iqib.de

IQIB  -  Institut für qualifizierende Innovationsforschung und -beratung GmbH
Wilhelmstr. 56 | 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

BMBF_logoFONA_logo