BMBF-Projekt KAHR für Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen: Klima-Anpassung, Hochwasser und Resilienz

Kinderworkshop zur Hochwasservorsorge

Die Diakonie Katastrophenhilfe veranstaltete im Januar 2024 mit der MuKI Hagen einen Kinderworkshop zur Hochwasservorsorge, der vom HKC e.V. im Rahmen des Projektes KAHR entwickelt wurde.

Das Bewusstsein für Hochwassergefahren ist der Grundstein für richtiges und schnelles Handeln in Gefahrensituationen. Besonders wirksam ist eine Sensibilisierung, wenn sie so früh wie möglich, z.B. im Kindesalter, beginnt. Aus diesem Grund hat das HKC im Rahmen des KAHR-Projektes einen Kinderworkshop zur Hochwasservorsorge entwickelt. Dabei lernen Kinder im Grundschulalter zunächst spielerisch verschiedene Vorsorgemaßnahmen, unter anderem den Notfallkoffer, kennen, bevor sie selbst aktiv werden und hochwassersichere Häuser entwerfen dürfen. Zum Abschluss gibt es eine Urkunde für die frisch gebackenen Hochwasserschutz-Profis!

Der Workshop zeigt: Schon Kinder interessieren sich sehr für Hochwasser und die Möglichkeiten, sich davor zu schützen. Bei den kreativen Aufgaben beweisen sie, dass ihre Lösungen mindestens genauso sinnvoll sind wie die der Erwachsenen. Die Rückmeldungen, sowohl von den Kindern als auch von der Diakonie Katastrophenhilfe, sind durchweg sehr positiv und zeigen einen Bedarf für den Ausbau kindgerechter Hochwasserschutzformate. Aus diesem Grund entwickelt das HKC das Workshop-Format weiter. Das Workshop-Konzept kann von anderen interessierten Institutionen übernommen und umgesetzt werden. Sprechen Sie uns an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.).

Wir freuen uns, wenn in Zukunft weitere Kinderworkshops durchgeführt werden.

Projektbüro NRW

Frau Stefanie Wolf, M.Sc.

Tel:  +49 (0) 241 80 25748
E-Mail: kahr-nrw@iww.rwth-aachen.de

Lehrstuhl und Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft an der RWTH Aachen University
Mies-van-der-Rohe-Straße 17 | 52074 Aachen


Projektbüro RLP

Frau Tanja Nietgen

Tel:  49 (0) 2641 973 570 
E-Mail: kahr-rlp@iqib.de

IQIB  -  Institut für qualifizierende Innovationsforschung und -beratung GmbH
Wilhelmstr. 56 | 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

BMBF_logoFONA_logo